Über meinen Blog

Zugegeben, eigentlich bin ich mir selbst noch nicht ganz sicher, was hier stehen sollte.

 

Jedem Anfang wohnt bekanntermaßen ein ganz besonderer Zauber inne.

 

Damit dieser Zauber auch von Dauer ist, sollte man sich auch pragmatisch fragen: „Warum?“

 

Sowohl ihr als Leser: „Warum muss es noch einen Blog mehr in der schier unendlichen Welt der Blogs geben und warum sollte ich diesen hier lesen?“, als auch ich als Bloggerin: „Warum will ich diesen Blog betreiben?“

 

Die erste Frage muss wohl jeder Leser für sich beantworten, ich kann euch nur meine Intentionen darlegen:

 

Ich möchte gerne meine Erfahrungen aus dem Bereich des Laufens, Triathlons und Fitnesstrainings mit euch teilen, euch an meinen Erlebnissen des Collegelebens als Läuferin teilhaben lassen und auch aktuelle Geschehnisse kommentieren und euch damit vielleicht inspirieren.

 

 

 

Vielleicht kann jeder für sich, ob ihr als Leser und auch ich, einen Teil, und sei es nur ein ganz kleiner, für sich mitnehmen und profitieren.

 

 

 

Ob es mehr Reiseberichte, lustige Anekdoten, Tipps- und Tricklisten werden, oder auch ganz persönliche Berichte … ich bin genauso gespannt wie ihr und freue mich, euch mit auf diese spannende Reise zu nehmen!